Geschenk-Aktion des DRK

Christian Werner mit einem Präsentkorb. (Foto: Holger Bruns/DRK)

Weihnachtsüberraschung für bedürftige Burgwedeler

BURGWEDEL (r/bs). Nachdem das DRK Burgwedel die langjährige Weihnachtsaktion für Bulgarien beenden musste, hat sich der Ortsverein dazu entschlossen, dennoch zu Weihnachten Menschen eine Überraschung zu bereiten.
18 bedürftige Burgwedeler Familien und Einzelpersonen haben am 21. Dezember eine kleine Weihnachtsüberraschung  bekommen. In Abstimmung mit dem Rathaus gab es Präsentkörbe mit hochwertigen Lebensmitteln. Darüber hinaus erhielten die Kinder zusätzliches Spielzeug und Süßigkeiten. Mit Blick auf die große Freude der Beschenkten, hat das DRK eine Fortführung der Aktion in 2020 beschlossen.