Gelungener Start des Pflegeteams Soleo

Das Pflegeteam Soleo (v.l.n.r.): Ann- Kathrin Macke (Geschäftsführerin), Natascha Gottschling (Pflegehelferin), Melanie Geers (Pflegedienstleitung), Sabrina Rudolf (stellv. Pflegedienstleitung), Niklas Conow (Pflegeassistent), Christine Rausch (Hauswirtschaft und Betreuung), Sian Witteck (Verwaltung) und Kai Niermann (Geschäftsführer). (Foto: Pflegeteam Soleo)
Fuhrberg (r/bs). Seit dem 1. September 2020 hat das Pflegeteam Soleo nun schon die Türen geöffnet und in den letzten drei Monaten ist viel passiert.
Das Team hat sich gefunden und ist in Fuhrberg und Umgebung jetzt mit den neuen blauen Autos für sie unterwegs. Das Leistungsspektrum umfasst alle pflegerischen Tätigkeiten, Behandlungspflege wie Verbände, Injektionen und vieles mehr.
Darüber hinaus zählen auch Betreuungsleistungen, hauswirtschaftliche Unterstützung sowie ein Menüservice in Kooperation mit dem Hotel Heideblüte in Ovelgönne und ein eigener Hausnotruf in Kooperation mit der Firma „Vitakt“ zum Leistungsspektrum. Der Vorteil für den Patienten ist, dass die Mitarbeiter des Pflegeteams jederzeit helfend zur Verfügung stehen.
Das Einzugsgebiet umfasst Fuhrberg, Burgwedeler Ortsteile und die Wedemark mit allen Ortsteilen sowie Isernhagen, Altwarmbüchen und Langenhagen.
Besonders am Herzen liegt dem Team die Palliativpflege. Diese wird von speziell geschulten Fachkräften im Rahmen der SAPV (spezialisierte ambulante Palliativversorgung) seit dem 1.10.20 durchgeführt. Dazu gehören spezielle Schmerz- und Ernährungsbetreuung, wie Schmerzpumpen und parenterale Ernährung, Hilfestellung und Zeit für Patienten sowie mentale Unterstützung in Zusammenarbeit mit Palliativärzten, dem Hospizdienst Burgwedel und anderen Kooperationspartnern.
Dank der starken Nachfrage und der gelungenen Personalakquise steht einem erfolgreichen Start in das Jahr 2021 mit elf Teammitgliedern bestehend aus examinierten Kräften, Pflegehelfern, Hauswirtschaftskräften und zwei Auszubildenen, die sich bereits im 3. und 2. Ausbildungsjahr befinden, einer Verwaltungskraft, der Geschäftsführung und nicht zuletzt dem Bürohund „Stone“!
Das Pflegeteam Soleo hofft, dass im neuen Jahr weitere Angebote wie Angehörigenschulungen, Seminare, Kurse und Seniorennachmittage stattfinden dürfen.
Besonders zufrieden blickt das Pflegeteam Soleo auf die gute Zusammenarbeit der ersten drei Monate mit allen Haus- und Fachärzten, Sanitätshäusern, weiteren Kooperationspartnern und Apotheken zurück. Für das entgegengebrachte Vertrauen aller Patienten und Angehörigen ist das Team sehr dankbar und wünscht ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2021, welches hoffentlich mit weniger Einschränkungen verbunden sein wird, als das vergangene Jahr.