Geburtstag auf Bode's Hof

Kleine Köstlichkeiten konnten am Stand der Schülerfirma Time2Buy von der Realschule Burgdorf erworben werden.

Seit 10 Jahren locken „Winterfreuden“ zahlreiche Gäste

WETTMAR (r/bs). Bereits zum zehnten Mal hatte Familie Bode-Stüring am Sonntag zur Ausstellung „Winterfreuden“ auf ihren Hof geladen. Kaum wurden um 11.00 Uhr die Türen geöffnet, strömten die Besucher hinein.
Bei Margrit Forstreuter-Künstler lockte alter Weihnachtschmuck und Großmutters Wäsche, hochwertigen Gold- und Silberschmuck gab es bei Stephanie Winter zu bewundern, weihnachtliche Leckereien boten Sigrid Bierstedt und die Schülerfirma Time2Buy von der Realschule Burgdorf. Kuschelige Dreieckstücher, Schals und Socken von Carmen Schultz-Bödeker, fanden sich ebenso wie Kleider, Jacken und Mäntel von Heike Poudel. Erstmals dabei auch die Bürgerstiftung Burgwedel, die ihren Fotokalender anbot. Anlässlich des „runden“ Geburtstages konnten die Gäste sich kostenlos Schmuckkarten aussuchen und an dem aufgestellten Knusperhäuschen naschen. Nach dem Einkauf genossen die Besucher in der Stube noch ein Gläschen Punsch oder Tee in gemütlicher Runde.