Geändertes Anmeldeverfahren

BURGWEDEL (r/bs). Statt der ursprünglich vorgesehenen zwei zentralen Anmeldetermine am 14. und 15. Mai 2020 haben die IGS Burgwedel und das Gymnasium Großburgwedel in Absprache mit dem Schulträger vereinbart, dass die Anmeldung auf einen längeren Zeitraum ausgedehnt und digital bzw. über den Postweg erfolgen wird.
Auf den Homepages der IGS und des Gymnasiums finden die Eltern der zukünftigen Fünftklässler alle Unterlagen und Informationen, die für eine Anmeldung benötigt werden. Sie werden gebeten, die Anmeldung im Zeitraum vom 04. bis 15. Mai 2020 zu Hause vorzubereiten und der jeweiligen weiterführenden Schule zukommen zu lassen.
Genaue Angaben, wie die entsprechenden Unterlagen den Schulen zugestellt werden können und vielfältige weitere Informationen zu den Bildungsangeboten und Beratungsmöglichkeiten befinden sich in den Online-Auftritten der Schulen. Für individuelle Beratungen zur Schullaufbahnentscheidung stehen beide Schulen selbstverständlich telefonisch zur Verfügung.