Gastgeber für Adventstreffen gesucht

THÖNSE (r/bs). Auch in diesem Jahr soll es in der Ortschaft Thönse wieder einen „Lebendigen Advent“ geben. Beginnend am 1.Dezember bis zum 23. Dezember abends um 18.00 Uhr sollen sich wieder junge und alte Bürger an unterschiedlichen Orten, vor einem adventlich geschmückten Fenster, einer Tür, in der Garage oder ähnlichem, versammeln. Rote Sterne vor Gärten und Haustüren weisen auf ein
geschmücktes offenes Fenster vor dem Haus des „Lebendigen Advents“ hin.
Die Feier dauert etwa 30 Minuten und findet draußen statt. Ob Lieder gesungen werden oder eine kurze Geschichte erzählt wird, bestimmt der Gastgeber. Ein Getränk und Gebäck werden gereicht. Einfach überraschen lassen! Wer Spaß daran hat, sich in irgendeiner Form zu beteiligen, kann sich bei Cornelia Rockahr, Tel. 05139-1816, melden.