Fuhrberger Kaminabend im ev. Gemeindehaus

Wann? 10.02.2011 20:00 Uhr

Wo? Gemeindehaus Fuhrberg, In den Tweechten 8, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Burgwedel: Gemeindehaus Fuhrberg |

Chile: Dia-Vortrag, Musik und Erzähungen

FUHRBERG (r ). Die Frauenarbeit der ev.-luth. Kirchengemeinde Fuhrberg lädt am Donnerstag, 10. Februar um 20.00 Uhr zu einem Kamin-Info-Abend über Chile in das ev. Gemeindehaus ein.
Chile ist das Weltgebetsland 2011 (Freitag, 4. März). Das „spannenlange Land“ im Westen Südamerikas ist ein Land der extremen Gegensätze sowohl geographisch, als auch politisch, ökonomisch und gesellschaftlich. Das Land misst in der Länge 4200 Kilometer und in der Breit 90 bis 200 Kilometer. Das bedeutet eine Vielfalt an Klimazonen, Landschaften und Bevölkerungsgruppen. Auf der einen Seite gibt es Naturschönheiten und Reichtum und Bodenschätze, auf der anderen Seite leidet das Land schwer an den Folgen der Pinochet-Diktatur, die zu krassen sozialen Unterschieden in den Bevölkerungsgruppen geführt hat. Außerdem haben wir wohl noch alle das schwere Erdbeben von 2010 und die Minenkatastrophen vor Augen.
Mit Dias, Erzählungen, Musik und Kost-Proben berichte Xemina Nickele-Ramirez, die seit über zwanzig Jahren in Fuhrberg wohnt, aus ihrem Heimatland.