Fuhrberg lädt zum Volks- und Schützenfest

Der Schützenausmarsch zum Anbringen der Königsscheiben startet am Samstag, 14. Mai, um 13.00 Uhr. (Foto: Hans Hermann Schröder/Archiv)
 
Die Vorderladerschützen des Schützenvereins Kleinburgwedel werdem Sonntag zu Ehren des Schützenkönigs Salut schießen. (Foto: Hans Hermann Schröder/Archiv)

Viele Attraktionen vom 14. Mai bis 16. Mai auf dem Festplatz

FUHRBERG (bs). Traditionell feiert der Schützenverein Fuhrberg sein Schützen- und Volksfest am Wochenende vor Pfingsten: Vom kommenden Freitag, 14. Mai, bis einschließlich Sonntag, 16. Mai, bestimmt die Farbe Grün das Ortsbild.
Die Festivitäten beginnen am Freitag um 15.00 Uhr mit der Eröffnung des Festplatzes. Der Schausteller Musiolek lädt zum Kindertag mit tollen Sonderangeboten. Um 20.00 Uhr beginnt der Kommers auf dem Festzelt, der eigentlichen offiziellen Eröffnung des Festes mit einem gemeinsamen Essen und der Proklamation aller Majestäten zwischen den einzelnen Gängen des Menüs. Anschließend heißt es Partytime mit DJ Galaxy. Bei dieser Gelegenheit werden auch die Sieger des Dorfpokalschießens bekanntgegeben. Zum Kommersabend lädt der Schützenverein alle Bürgerinnen und Bürger und interessierte Gäste herzlich ein.
Der Festwirt bietet Niedersächsische Hochzeitssuppe mit Einlage, Rinderroulade mit Apfelrotkraut, Klößen und Salzkartoffeln. Zum Nachtisch wird Orangencreme serviert. Wer noch an diesem Essen teilnehmen möchte, hat heute, Mittwoch, 12. Mai, die letzte Chance auf Karten bei Anja Hinz, 05135/866 oder bei Karsten Segger 05135/1482. Die gleichen Nummern gelten auch für die Königsvesper am Sonntag.
Am Samstag, 15. Mai, treffen sich die Fuhrberger Schützen, Vereine und Gäste um 12.30 Uhr vor dem Jugendtreff zum Ausmarsch zum Anbringen der Königsscheiben (Königin, Schwarzer König, Bürgerkönig, Kinderkönig und Jugendkönig). Der Ausmarsch beginnt um 13.00 Uhr. Die Marschroute Alte Burgwedeler Str. ( Bürgerkönig),
Alte Burgwedeler Str., Lange Str., Mohnpfuhlweg (Schwarzer König), Mohnpfuhlweg, Im Mittelfelde, Dorfstr., Schrieberwisch, Schlesische Str., Haselkamp (Jugendkönigin), Haselkamp (Kinderkönig, Königin), Gasse bei Leo, Schützenstraße, Festplatz.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mitzumarschieren.
Um 16.30 Uhr heißt es Kindernachmittag auf dem Festplatz mit vielen Überraschungen für alle Kinder. Neben Darbietungen des Tanz Sport Clubs hat die Jugendabteilung des Schützenvereins wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Der Kindernachmittag ist für alle Kinder kostenlos. Er wird darum gebeten, vorher die Kinder mit dem Schützenfestbutton auszustatten, der gegen 16.25 Uhr im Festzelt ausgegeben wird. Ab 20.00 Uhr wird zum Festball mit DJ Galaxy gebeten.
Sonntag ist der Tag des Schützenkönigs. Die Feierlichkeiten beginnen um 11.00 Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Festzelt. Direkt im Anschluss daran wird zur Königsvesper geladen. Um 13.30 Uhr werden die befreundeten auswärtigen Vereine und die ortsansässigen Vereine und Verbände begrüßt. Um 14.00 Uhr beginnt der große Schützenausmarsch vom Festplatz aus. Die Marschroute Schützenplatz, Schützenstr., Berliner Str., Schrieberwisch, Schlesische Str., Mecklenburger Str. (Schützenkönig). Der Rückweg geht über Brandenburger Str. Schlesische Str., An der Schule, An der Kirche, Mellendorfer Str., Dorfstr., Schützenplatz.
Für den musikalischen Rahmen sorgen der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehren Kleinburgwedel/Fuhrberg, der Fanfarenzug Thönse und ein weiterer Musikzug. Die Vorderladersparte der Kleinburgwedeler Schützen ist auch wieder mit dabei. Gegen 15.00 Uhr kehren die Schützen zum Festplatz zurück und eröffnen das Kuchenbüfett. Im Laufe des Nachmittags werden die Musikzüge zum Platzkonzert aufspielen. Um 17.30 ist Siegerehrung im Dorfpokalschießen 2010.
Die Fuhrberger Spezialität das „Gurkenfest“ beginnt um 19.30 Uhr. Eine schöne Gelegenheit insbesondere für Erwachsene, Gurken auf eine besondere Art zu genießen. Um 20.00 Uhr klingt das Fuhrberger Schützenfestes 2010 langsam aus.