Für Kunst in Bewegung 2012 wünschen sich die Organisatoren eine stärkere Einbindung von Hofläden, Bauernhöfen und Restaurants als Ausstellungsorte, wie hier der „Kokenhof“ bei der KIB-Vorabschau 2011.

(Foto: Birgit Schröder)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: Silvester ist Anmeldeschluss für Kunst in Bewegung 2012