Freude über IGK-Gewinne

Preisübergabe der IGK (v.l.n.r.): Thomas Meschenmoser, Susann Grütter, Volker Sbresny, Klaus Bierbaum (stellv. IGK-Vorsitzender), Dunja Peters, IGK-Vorsitzender Stefan Müller sowie Andrea Mühlstein von Zweirad Antonius.

Zwei Monate nach dem Stadtfest wurden jetzt die Preise übergeben

BURGWEDEL (bs). Vor rund zwei Monaten hatte die Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute (IGK) ein erfolgreiches Stadtfest auf die Beine gestellt.
Tausende Gäste bummelten im September entspannt durch das Zentrum und genossen die ganz besondere Atmospähre aus Musik, Unterhaltung und Shopping. Darüber hinaus hatte Klaus Bierbaum, stellvertretender Vorsitzender der IGK, erstmals zum Stadtfest auch eine Tombola mit attraktiven Preisen organisiert. In der vergangenen Woche fand die Übergabe der Gewinne statt: Den Hauptpreis, ein Fahrrad - gesponsert vonZweirad Antonius - sicherte sich Susann Grütter. Das Longboard ging an Thomas Meschenmoser, einen Präsentkorb gewann Volker Sbresny und eine Backform mit Zutaten gewann Dunja Peters.
Die nächste Möglichkeit ein IGK-Tombolalos zu erwerben gibt es schon in wenigen Wochen: auf dem Weihnachtsmarkt vom 7. bis 9. Dezember auf dem Alten Markt in Großburgwedel.