Fredermann im Amt bestätigt

Der Vorstand der CDU Burgwedel: Ortrud Wendt, Christoph Hanne, Dr. Julia Rohwer, Sebastian Tiemeyer, Bianca Rosenhagen, Claudia Brunke, Rainer Fredermann, Andreas Krüger, Dr. Babette Zühlke-Thümler, Joachim Schrader, Johannes Passas und Heinrich Gleue. (Foto: CDU Burgwedel)

Vorstandswahlen bei der CDU Burgwedel

BURGWEDEL (r/bs). Am Freitagabend wählten die Mitglieder des Stadtverbandes Burgwedel turnusgemäß ihren Vorstand. Der bisherige Vorsitzende Rainer Fredermann wurde einstimmig für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden gewählt. Fredermann steht dem Verband nun bereits seit Ende 2013 vor.
Neben dem Vorsitzenden wurden auch die weiteren Vortstandsmitglieder gewählt. Auf Vorschlag von Fredermann wurde die Anzahl der Stellvertretenden Vorsitzenden von zwei auf drei erhöht. Zur neuen Stellvertreterin wurde Ortrud Wendt gewählt. Die bisherigen Stellvertreter Christoph Hanne und Marc Sinner wurden in ihren Ämtern bestätigt.
Die Kasse wird weiterhin von Schatzmeisterin Claudia Brunke geführt und auch die Schriftführerin Dr. Julia Rohwer wurde in ihrem Amt bestätigt.
Bei den Beisitzerinnen und Beisitzer gab es Veränderungen: Wiedergewählt wurden Heinrich Gleue, Bianca Rosenhagen, Joachim Schrader und Sebastian Tiemeyer (geb. Müller). Neu dabei sind Martina Flatten, Andreas Krüger und Johannes Passas. Dr. Babette Zühlke-Thümler vervollständigt als Mitgliederbeauftragte den Vorstand.
„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Team, dem nun Mitglieder aus allen sechs Burgwedeler CDU-Ortsverbänden angehören“, so Rainer Fredermann.
Die erste Vorstandssitzung wird es im Januar geben. Zu diesem Termin werden der Fahrplan Richtung Kommunal- und Bürgermeisterwahl 2021 und die politischen Schwerpunkte für die nächsten zwei Jahre festgelegt.