Frauen den Rücken stärken

Ulrike Körper (links), Vorsitzende des Arbeitskreises der Unternehmerfrauen im Handwerk Hannover, und Bianca Rosenhagen vom gleichnamigen Metallbaubetrieb in Kleinburgwedel freuen sich auf das UFH-Treffen am 2. Juli.

Treffen der Unternehmerfrauen im Handwerk

Kleinburgwedel/Region Hannover (bs). „Endlich geht es wieder los“, freuen sich Ulrike Körper, Vorsitzende des hiesigen Arbeitskreises der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) und Bianca Rosenhagen vom gleichnamigen Metallbauunternehmen.
Erstmals nach vielen Monaten findet am Freitag, 2. Juli, um 18.30 Uhr wieder ein Treffen für engagierte Unternehmerfrauen statt. Ausrichtender Betrieb ist Metallbau Rosenhagen, Wallstraße 21, in Burgwedel, Ortsteil Kleinburgwedel. Unter dem Motto „Feuer & Flamme“ eröffnet Benita von Steinaecker, Beauftragte für Innovation und Technologie der Handwerkskammer Hannover, mit dem Impulsvortrag „Führen oder nicht führen – ist das hier die Frage?“ die Veranstaltung. Nach einer Vorstellung des Metallbau-Betriebes Rosenhagen können sich die Frauen selbst als Metallbauer versuchen.
„Wir sind ein Netzwerk von Unternehmerfrauen, Meisterfrauen und im Handwerk tätiger Frauen, die sich beruflich engagieren und Mitverantwortung tragen“, erklärt UFH-Vorsitzende Ulrike Körper, von der Bau- und Möbeltischlerei Klauenberg in Hannover. „Unser Ziel ist es, ein gut funktionierende Netzwerk für Frauen im Handwerk aufzubauen und die Stellung der Frau im modernen Handwerksbetrieb zu stärken“.
„Frauen trauen sich immer noch zu wenig zu“, führt Bianca Rosenhagen weiter aus, „mit unserem Netzwerk wollen wir unternehmerisch tätigen Frauen den Rücken stärken und über das Netzwerk unkomplizierte Unterstützung bieten. Im regionalen UFH-Arbeitskreis Hannover sind Frauen aus Handwerksbetrieben in den Bereichen Raumausstattung, Glaserei, Ofenbau, Optik, Maler, Elektro, Zimmerei, Metallbau und anderen mehr aktiv. „Jede Frau, die im Handwerk bereit ist Verantwortung zu übernehmen oder im Begriff steht, diesen Schritt zu gehen, ist bei uns herzlich willkommen“, betont Ulrike Körper. „Eine gute Gelegenheit, das Netzwerk kennenzulernen, ist unser nächstes Treffen am 2. Juli“, ergänzt Bianca Rosenhagen. Anmeldungen und weitere Informationen bei Ulrike Körper, Tel. 0511-499049, oder per E-Mail ukoerper@tischlerei-klauenberg.de.