Filmabend zum Thema „Alkoholismus“

„Morgen hör' ich auf“ in der Begegnungsstätte

GROSSBURGWEDEL (bs). Die freie Selbsthilfegruppe Wettmar lädt am Montag, 10. August, um 18.30 Uhr zu einem Filmabend in die Seniorenbegegnungsstätte, Gartenstraße 10, in Großburgwedel ein.
„Morgen hör' ich auf“ ist der Film zur erfolgreichen Theateraufführung um die bewegende Geschichte einer Alkoholiker-Karriere. Ein Glas zur Belohnung, wenn die Geschäfte gut laufen. Ein Glas zum Trost nach Misserfolgen. Schluck für Schluck trinkt sich der Handelsvertreter in die Katastrophe. Führerschein und Jobs verloren. Von Frau und Kindern verlassen. Freunde und Kollegen wenden sich ab. Erst als es zum absoluten Zusammenbruch kommt, nimmt er mit letzter Kraft und eisernem Willen den harten Kampf gegen die Sucht auf.
Das Stück hat einen offenen, jedoch Mut machenden Ausgang. Höchst sensibel, unsentimental und ohne moralischen Zeigefinger wird der verzweifelte Kampf eines Alkoholikers gegen seine Sucht und den damit verbundenen sozialen Abstieg gezeigt. Nach dem Film werden Fragen zur Suchtkrankheit beantwortet.
Der Eintritt ist frei. Betroffene, Angehörige und Gäste sind herzlich willkommen. Rückfragen unter Tel. 05139-895355.