Festumzüge der Schützen

Der große Festumzug startet am Pfingstsonntag um 12.00 Uhr vom Festplatz aus.

Traditioneller Zeltgottesdienst am Pfingstsonntag

KLEINBURGWEDEL (bs). Mit dem Kommersabend wird das Volks- und Schützenfest Kleinburgwedel am Freitag, 7. Juni, eröffnet. Hierzu treffen sich die Mitglieder des Schützenvereins um 18.30 Uhr im Schützenkrug, um gemeinsam zur Abholung der noch amtierenden Könige am Feuerwehrhaus zu marschieren. Musikalisch begleitet vom Spielmannszug Kleinburgwedel geht es dann zum Festzelt auf den Schützenplatz.  Der Kommers beginnt um 20.00 Uhr mit einem gemeinsamen Essen, der Proklamation der Könige und der Ehrentänze. Anschließend, gegen 21.30 Uhr wird zu den Klängen der „Happy Connection“ das Tanzbein geschwungen.
Weiter geht es mit den Festlichkeiten am Samstag, 8. Juni, um 13.30 Uhr mit dem Treffen im Festzelt, dem Abholen der neuen Könige am Feuerwehrhaus und dem Platzkonzert (14.30 Uhr) am Seniorenpflegeheim Lindenriek. Anschließend marschieren die Schützen zum Jungschützenkönig Timo Wilkens zum Anbringen der Königsscheibe. Die letzte Scheibe für den Samstag wird in den Tempelweg gebracht zur neuen Kinderkönigin Hayden Reinecke. Nach dem Annageln und dem Ehrentanz ziehen die Schützen zurück um Festplatz, wo nach dem Eintreffen der Umzugsteilnehmer gegen 16.30 Uhr der Kindernachmittag mit Kinderdisco beginnt. Musikalisch begleitet wird der Umzug am Samstag vom Feuerwehrmusikzug Kleinburgwedel und dem Kleinburgwedeler Spielmannszug.
Die Kaffeetafel im Festzelt wird bereits um 15.00 Uhr eröffnet. Um 18.00 Uhr wird zum Königsessen im Festzelt mit Preisverlosung eingeladen und ab 20.00 Uhr sorgt DJ „Galaxy“ für Stimmung.
Am Pfingstsonntag, 9. Juni, beginnt um 11.00 Uhr der Gottesdienst mit Pastor Jens Blume im Festzelt. Das Anbringen der „großen“ Königsscheiben erfolgt in Kleinburgwedel traditionell am Sonntag. Mit zahlreichen Gastvereinen geht es um 12.00 Uhr vom Festplatz aus los zur ersten Station, zum Schützenkönig Johannes Mente. Von dort führt der große Festumzug zu Bürgerkönig Julius Torben Stamkort, zum Gewinner oder Gewinnerin der Festscheibe, zur Schützenkönigin Viola Borchers, zur Königin „Junges Volk“ Corinna Hasse und zum Abschluss zum Gewinner der Humorscheibe. Der große Festumzug wird musikalisch begleitet durch die Celler Knappen. Nach Rückkehr der Umzugsteilneh- mer gegen 16.00 Uhr schließt sich um 17.00 Uhr die große Runde an. Mit einem Festball mit DJ Galaxy ab 20.00 Uhr klingt das Volks- und Schützenfest Kleinburgwedel 2019 aus.