Festliches Adventskonzert des Neuapostolischen Chors

Traditionelle und moderne Weihnachtlieder präsentiert der Chor der Neuapostolischen Kirchengemeinde Großburgwedel am 8. Dezember im Amtshof. (Foto: Neuapostolische Kirchengemeinde)

Traditionelle und moderne Weihnachtslieder im Amtshof

GROSSBURGWEDEL (r/bs). In der Adventszeit 2012 hat er im voll besetzten Amtshof seine Zuhörer begeistert. Auch in diesem Jahr präsentiert der Chor der Neuapostolischen Kirchengemeinde Großburgwedel dort wieder Lieder zur Weihnachtszeit. Das Konzert findet am 2. Adventssonntag, 8. Dezember, um 17.00 Uhr im Amtshof statt.
Seit vielen Jahren gehören die Konzerte der Neuapostolischen Kirchengemeinde Großburgwedel zum kulturellen Angebot in der Vorweihnachtszeit. Sie entwickelten sich vom Geheimtipp zum Erlebnis, das mittlerweile für viele Burgwedeler einfach zum Advent gehört.
Chor und Instrumentalisten tragen ein abwechslungsreiches Programm vor. Neben traditionellen und modernen Weihnachtsliedern wie z. B. „Stille Nacht, heilige Nacht“, „Tochter Zion, freue Dich“ oder das „Süßer die Glocken nie klingen“ werden u. a. „Ich freue mich in dir“ als Baritonsolo mit Klavierbegleitung und „Ave verum Corpus“ von Wolfgang Amadeus Mozart, „Kommt mit zum Stall von Bethlehem“ von Klaus Heizmann und „Ich bete an die Macht der Liebe“ von Dimitri Bortnjansky zu Gehör gebracht.
Der Eintritt ist auch in diesem Jahr frei.