Fahrradtour ins „Hohle Moor “

BURGWEDEL (bs). Der Gästeführerinnenkreis Burgwedel lädt am Freitag, 22. Juli, zu einem Ausflug zum Hohlenmoor-See (Würmsee) ein. Mit dem Fahrrad durch Moor und Heide, Erläuterungen am Wegesrand und interessanten Geschichten. Die Tour führt vorbei am einer wichtigen Eisenbahnlinie, der sogenannten „Hasenbahn“, wo einst technische Versuche stattfanden. Dann geht es weiter zum neuen im Bau befindlichen Klärwerk und anschließend zum idyllisch gelegenen Würmsee.
Treffpunkt ist am Freitag, 22. Juli um 14.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Großburgwedel. Die Tour dauert 2 bis 3 Stunden, die Strecke ist ca. 15 km lang. Der Kostenbeitrag beträgt 3,50 Euro. Mitzubringen sind ein verkehrssicheres Fahrrad, wetterfeste Kleidung und entsprechendes Schuhwerk. Am Ende der Tour besteht die Möglichkeit zur Einkehr.