Exkursionen des NABU am Wochenende

Wann? 08.05.2010 21:00 Uhr

Wo? Domfront-Platz, Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Burgwedel: Domfront-Platz |

Laubfrösche und Vogel stehen im Mittelpunkt

BURGWEDEL (r/bs). Gleich zwei Exkursionen haben sich die Burgwedeler Naturschützer für dieses Wochenende vorgenommen. Die wanderfreudigen unter ihnen zieht es ans Wasser. Am Sonnabend schließen sie sich den Freunden in Burgdorf an und besuchen „den König in seinem Reich“, nämlich den Laubfrosch.. Die Burgdorfer haben dieser vom Aussterben bedrohten Amphibie neue Lebensräume geschaffen und ihn erfolgreich angesiedelt. Der kleine grüne Kerl lässt seine weittragenden Balzrufe nachts hören. Sie wären im Siedlungsbereich ruhestörender Lärm, in der Feldmark sind sie aber Musik für Naturfreunde, die ihn natürlich auch nachts besuchen.
Treffen der Teilnehmer ist am 8.5 um 21.00 Uhr auf dem Domfrontplatz in Großburgwedel. Von dort geht es mit Pkw zum Schützenplatz in Burgdorf und dann weiter. Die Rückkehr ist für 23.30 Uhr geplant.
Am Sonntag, 9. Mai, fahren die Naturschützer an die Meißendorfer Teiche. Auf dem Weg von Bannetze zu den Teichen sowie am Naturschutzgebiet hoffen sie auf viele Beobachtungen seltener Vogelarten, die entweder gerade aus dem Winterquartier zurückgekommen sind oder hier durchziehen. Man trifft sich um 9.00 Uhr auf dem Domfrontplatz in Burgwedel zur Abfahrt mit Pkw. Die Rückkehr ist abhängig vom Wetter und dem Angebot der Vögel. Gäste sind bei beiden Veranstaltungen herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.