Evangelische Jugend radelt

ISERNHAGEN (r/bs). Sie beteiligen sich am Klimafasten der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und wollen das Auto möglichst oft stehen lassen – die Jugendgruppe der Kirchengemeinde St. Marien Isernhagen schwingt sich lieber aufs Fahrrad.
Für Sonntag, 7. April, laden die Jugendlichen und Diakonin Anika Schneider alle Interessierten zu einer Radtour ein. Ziel ist das „Café KräuThaer“ in Celle, das von Schülerinnen und Schülern der Albrecht-Thaer-Schule betrieben wird. Startpunkt für die etwa 35 Kilometer lange Fahrradstrecke ist um 13.00 Uhr am Gemeindehaus am Martin-Luther-Weg 3. Für die Rückreise wird dann der Metronom genommen, der um 18.00 Uhr am Bahnhof in Isernhagen HB ankommt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind ein verkehrssicheres Fahrrad, Verpflegung für unterwegs und ein paar Euros für ein Stück Kuchen im Café KräuThaer.