Erste 7-Dörfer-Fahrradtour

36-km-Rundkurs durch die Ortsteile Burgwedels

BURGWEDEL (r/bs). Am Sonntag, 23. Juni, in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr findet erstmals eine 7-Dörfer-Fahrradtour für Groß und Klein, Jung und Alt statt. Die Veranstaltung der Bürgerstiftung Burgwedel wird in Kooperation mit dem Radexperten des ADFC, Stefan Timmann, durchgeführt, der zusammen mit seinem Team die Planung für den 36-km-Rundkurs durch die sieben Ortsteile erstellt hat.
Der Start ist zu jeder Zeit und an jeder Stempelstation der Ortsteile möglich. Es können auch nur Teilstrecken gefahren werden. Die Standorte der Station werden hier in Kürze veröffentlicht. Jeder Teilnehmende erhält eine Stempelkarte. Alle Teilnehmer, die mindestens fünf Stempel vorweisen, können ihre Karte an der letzten Station abgeben und mit ein wenig Glück bei der anschließenden Verlosung einen Preis gewinnen.
Die Veranstaltung richtet sich an alle alten und neuen Einwohner und Einwohnerinn der Stadt Burgwedel, die Spaß an einer gemeinsamen Radtour haben und auch einmal andere Ortsteile der Kommune erfahren möchten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ansprechpartner für die 7-Dörfer-Fahrradtour ist Martin Roller, Sprecher des Stiftungsrates
(Tel.: 0157 388 26 774, E-Mail: fahrradtour@buergerstiftung-burgwedel.com).