Erfolgreicher Feuerwehrnachwuchs

Der Feuerwehrnachwuchs hat die Jugendflamme 2 bestanden. (Foto: Meike Berkelmann/FFW Isernhagen)

25 Jugendliche bestehen Jugendflamme 1 und 2

ISERNHAGEN/NEUWARMBÜCHEN  (r/bs). 25 Jugendliche im Feuerwehrhaus Neuwarmbüchen haben ihre Prüfungen zur Jugendflamme 1 oder 2 abgelegt. Bei den Kindern, die zur Jugendflamme 1 angetreten waren, wurde zunächst ein kurzer Ankreuztest zur Allgemeinbildung und zu feuerwehrtechnischen Grundlagen abgefragt.
Anschließend rollten die Prüflinge einen Schlauch aus, setzten einen Notruf ab, erklärten einen Verteiler und ein Hydrantenschild und knüpften verschiedene Knoten. Bei der Jugendflamme 2 waren die Anforderungen noch etwas schwieriger. Sie zeigten beim Aufbau eines Ringmonitors und einer Verkehrssicherung, beim Setzen eines Standrohrs und bei der Gerätekunde, was sie in den letzten paar Wochen geübt hatten.
Zum Schluss galt es noch einen Staffellauf abzulaufen. Nachdem alle Jugendlichen Ihre Prüfungen abgelegt hatten, gab es ein gemeinsames Mittagessen. Bei der feierlichen Übergabe im Anschluss wurde auch die gute Botschaft verkündet, dass alle bestanden haben.