Erfolgreiche Schiedsrichter-Ausbildung

Von der Turnerschaft Großburgwedel absolvierten zwei U16 Spieler erfolgreich den Lehrgang. (Foto: Budde/TSG)

Lehrgänge des Bezirksfachverband Basketball Hannover e.V. (BBH) bei der TSG

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Am letzten Wochenende vor den großen Sommerferien war Großburgwedel die Hochburg für angehende Schiedsrichter im Basketball.
Die Abteilung Basketball der Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG), Heimat für derzeit rund 50 Mitglieder, unterstützte den Bezirksfachverband Basketball Hannover e.V. (BBH), der in diesem Jahr erstmals zwei parallele Lehrgänge zeitgleich an einem Ort durchführte.
Auf dem Programm standen sowohl theoretische Inhalte, die vorwiegend im Vereinsraum am Freibad vermittelt wurden, als auch praktische Übungselemente und Prüfungen, die in der Sporthalle der Oberschule durchgeführt wurden. Das Teilnehmerfeld setzte sich aus Schiedsrichter-Neulingen als auch lizenzierten Schiedsrichtern zusammen, die ihre nächste Lizenzstufe erreichen wollten.
Von der Turnerschaft Großburgwedel absolvierten zwei U16 Spieler den Lehrgang. Ebenso war Maik Remy, Abteilungsleiter und Coach der TSG Basketballer, als Referent und Organisator der Lehrgänge an dem Wochenende vertreten.
Am Ende erhielten die beiden Basketballer der TSG zusammen mit den 32 anderen Teilnehmenden ihre Schiedsrichterlizenz und weitere 15 Schiedsrichter haben sich für ihre praktische Prüfung in der kommenden Saison erfolgreich vorbereitet.