Endspurt beim Stadtradeln

Burgwedel (r/bs). Nach zwei von drei Wochen haben die Burgwedeler Teilnehmer schon über 75.000 km beim Stadtradeln gesammelt.
Die bis jetzt und bis zum 26. Juni gefahrenen Strecken können noch bis zum 1. Juli gemeldet werden. Auch weitere Radelnde können sich noch anmelden. Dadurch kommen erfahrungsgemäß noch viele Kilometer zusammen, sodass die 110.000 km vom letzten Jahr eventuell übertroffen werden.
Der ADFC Burgwedel organisiert am Samstag, 26. Juni, dem letzten Stadtradeltag, eine Fahrradtour zur Unterstützung. Die Fahrt startet um 14.00 Uhr vom Rathausplatz in Großburgwedel. Nach Rast an der Wietze-Mündung in die Aller und Besteigung des Wietzer Ölbergs kehren die Radler gegen 19.00 Uhr zurück.
Auch Nicht-ADFC-Mitglieder können an der Tour teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter steffen.timmann@gmail.com und bei 01577 7239091.