„El Fritze“ öffnet die Türen

Daniel Rovira Fritze und sein Küchenchef Horst Zehentner freuen sich auf die ersten Kunden des Restaurants „El Fritze“, das am Dienstag, 23. März, eröffnet wird.

Neues deutsch-spanisches Restaurant startet mit einem Mittagstisch to go

Großburgwedel (bs). Seit Anfang März herrscht rege Betriebsamkeit in den Räumlichkeiten des ehemaligen Friedas, Auf dem Amtshof 3, in Großburgwedel.
„Hin und wieder schaut einer neugierig herein, wenn bei uns die Tür offen steht“, schmunzelt Daniel Rovira Fritze, der gemeinsam mit seinem Küchenchef Horst Zehentner am Dienstag, 23. März, sein neues Restaurant „El Fritze“ eröffnet.
Im Herzen Großburgwedels wird deutsch-spanische Lieblingsküche in einem gemütlichen Ambiente geboten. Saisonale und regionale Angebote machen die Küche abwechslungsreich und lassen keine Langeweile in der wöchentlich wechselnden Tageskarte aufkommen.
„Wohlfühl-Gerichte wie Eintöpfe, Frikadellen mit Kartoffel-Stampf, Salate, Kartoffelkreationen, Hühnerfrikassee oder Rouladen werden frisch und mit viel Herzblut von uns auf den Tisch gebracht“, erklärt Daniel Rovira Fritze. „Ob Frühstück, Mittag oder Kaffeespezialitäten mit hausgebackenem Kuchen oder Wein und leckere Tapas, bei uns werden tagsüber alle Genießer fündig.“
Corona-bedingt dürfen zur Neueröffnung leider keine Gäste in den gemütlichen Räumlichkeiten und dem heimeligen Kaffeegarten Platz nehmen. Bis es soweit ist, startet das „El Fritze“ vorerst mit einem abwechslungsreichem Mittagstisch to go. Dienstags bis samstags in der Zeit von 11.30 bis 14.30 Uhr können die frisch zubereiteten Gerichte zum Mitnehmen bei „El Fritze“ abgeholt werden. Zum Auftakt am Dienstag, 23. März, stehen ein deftiger spanischer Graupeneintopf mit Fleischeinlage sowie drei Rouladen-Varianten auf der Tageskarte. „Ein Anruf unter 05139- 9702377 genügt, aber auch spontane Kunden sind natürlich herzlich willkommen“, freut sich Daniel Rovira Fritze auf die ersten Gäste in seinem neuen Restaurant, Auf dem Amtshof 3, in Großburgwedel.
Das tägliche wechselnde Angebot ist künftig auf der Homepage des Restaurants www.el-fritze.de zu finden.