Zum Beitrag
1 von 2

Ein prächtiger Bergfink beobachtet die Futterstelle zunächst in aller Ruhe, ehe er sich die leckeren Sonnenblumenkerne vom Boden sucht.

(Foto: Hans Hermann Schröder)
Bild 1 von 2 aus Beitrag: Manch' seltener Gast lässt sich an der Futterstelle sehen