Eckhard Blume ist Fuhrberger Armbrustkönig

Die Jugendscheibe des Schützenvereins Fuhrberg sicherte sich Maike Hauth, dicht gefolgt von Laura S. Schreiber (re) und Nadine Hinz (li). (Foto: Ines Blume/Schützenverein Fuhrberg)

Gute Ergebnisse auch beim Schützennachwuchs

FUHRBERG (r/bs). Nach einem spannendem Stechen stand der König derArmbrustkönig des Schützenvereins Fuhrberg fest: Der Armbrustkönig 2011 ist Eckhard Blume mit 29 Ring. Dicht gefolgt von Kurt Michael mit 29 Ring und Karsten Dick mit 28 Ring. Ein mehrfaches Stechen entschied.
Ebenso spannend wurde es bei der Schwarzen Scheibe, bei der es um das Treffen der „1“ geht. Der Schwarze König ist Ingo Langer (1,1,4), auf Platz 2 folgt Eckhard Blume (1,2,3) und auf Platz 3 ist Wolfgang Weitmüller (1,2,5) platziert.
Bei leckerem Essen und Getränken fand das Schießen in gemütlicher Runde statt.
Inzwischen sind auch die Kinder- und Jugendscheiben der Ortschaft ausgeschossen:
Unter guter Beteiligung der Kinder und Jugendlichen wurden die Scheiben Gespannt und aufgeregt fieberte der Schützennachwuchs der Siegerehrung entgegen:
Alle Mitstreiter erreichten 30 Ring, der Teiler entschied: Die Kinderscheibe erhält Lara Thies (T. 57,0), 2. Platz Louis Langer (T. 171,8) und der 3. Platz wird von Niklas Hinz (T. 333,9) belegt.
Bei den Jugendlichen erhält Maike Hauth (T. 47,3) die Scheibe, dicht gefolgt von Laura- S. Schreiber (T. 52,5) und Nadine Hinz (T. 55,2).