Dieser junge Inka brauchte noch den typischen Schmuck. Er schnitt sich ein Stück „Golddraht“ von dem Wickel und schon war der Armring fertig.

(Foto: Hans Hermann Schröder)
Bild 4 von 4 aus Beitrag: Eine Inka-Stadt in den Fuhrberger Wasserwerksforsten