Die St.-Petri-Kirche entdecken

Der Altarraum der St. Petri-Kirche. (Foto: Bodil Reller)

Mehr über die Geschichte und den Glaubensraum erfahren und für andere erlebbar machen

BURGWEDEL (r/bs). An sechs Abenden soll die St.-Petri-Kirche gemeinsam mit den Teilnehmern des Kirchenführerseminars unter verschiedenen Schwerpunkten entdeckt werden.
Beim ersten Termin am Mittwoch, 5. Februar 2020, wird gemeinsam der Kirchraum von 20.00  bis 21.30 Uhr mit verschiedenen Methoden entdeckt. An den darauffolgenden Abenden geht es um die Bau- und Kunstgeschichte der Kirche, Kirchenpädagogik, der Turm wird erkundet und vieles mehr. Die weiteren Termine sind Mittwoch, 12. Februar, Dienstag, 25. Februar, Mittwoch, 11. März, Mittwoch, 18. März und Dienstag, 24. März 2020 jeweils von 20.00 bis 21.30 Uhr.
Durch die Abende führt Pastorin Reller mit einem Team. Eine Anmeldung ist zum 28.1.2020 unter KG.Petri.Burgwedel@evlka.de oder Tel. 6011 möglich. Eine Teilnahme am Seminar ist keine Verpflichtung im Anschluss Kirchenführungen anzubieten, aber vielleicht entdeckt der eine oder die andere auch Freude daran, anderen Liebgewonnenes zu zeigen.