Debatte über Impfpflicht

SPD Burgwedel lädt zur Online-Diskussion

Burgwedel (r/bs). Die SPD Burgwedel lädt alle Interessierten zu einer Online-Veranstaltung zum Thema Impfpflicht am Donnerstag, 10. Februar 2022, um 19.00 Uhr per Zoom ein.
Dr. med. Thela Wernstedt, Landtagsabgeordnete und stellvertretende gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag wird in die Diskussion einführen.
Das Thema Impfpflicht berührt zur Zeit viele Menschen.
Im Bundestag gab es dazu eine erste Orientierungsdebatte. Es wird keinen Gesetzesvorschlag der Ampelkoalition geben, der Fraktionszwang wird bei der Abstimmung entfallen. Erwartet werden mehrere Gruppenanträge, in denen eine gesetzliche Impflicht in ihren Ausführungen präzisiert wird.
In der Online-Veranstaltung wird Thela Wernstedt den aktuellen Stand der Diskussion, wie er sich aus Sicht der SPD zeigt, vorstellen. Sie wird die verschiedenen Varianten benennen und Eckpunkte der SPD-Position darstellen. In der anschließenden Aussprache können und sollen alle Fragen und Meinungen Platz haben, seien es die Unterschiede der Vorschläge, Umsetzungsfragen, rechtlich oder auch medizinische Aspekte.
Die Teilnahme ist über das Programm Zoom möglich. Per E-Mail an hjroediger@t-online.de können sich Interessierte anmelden. Sie erhalten dann den Link zur Teilnahme an der Veranstaltung. Die SPD Burgwedel erwartet eine Anmeldung mit dem Klarnamen. Für Ende März plant die SPD Burgwedel eine zweite Veranstaltung parallel zur Diskussion der Gruppenanträge zur Impflicht im Bundestag.