Das neue Musikschuljahr beginnt im September

In einigen Kursen sind noch Plätze frei

ISERNHAGEN/BURGWEDEL (r/bs). In den folgenden Unterrichtsangeboten der Musikschule Isernhagen & Burgwedel sind noch Plätze frei. Eltern, die ihre Kinder noch anmelden möchten, sollten schnellstmöglich mit dem Büro der Musikschule unter der Telefonnummer 05139-4088 Kontakt aufnehmen.
In zwei Eltern-Kind-Kursen sind noch Anmeldungen möglich: Für 1 bis 2-jährige Kinder und eine Begleitperson findet ein Kurs um 10.30 Uhr in Isernhagen FB und für 2 bis 3-jährige Kinder und eine Begleitperson dienstags um 16.45 Uhr in Burgwedel statt.
Ebenfalls gibt es in den Kursen „Rhythmik“ für Kinder ab 3 Jahren und „Musikalische Früherziehung“ für Kinder ab 4 Jahren noch einzelne freie Plätze.
Im Instrumentalunterricht können noch Schüler/innen für Blas- und Streichinstrumente und im Fach Klavier aufgenommen werden.
Die Musikschule bietet auch im Schuljahr 2011/2012 in Kooperation mit der Hauptschule, Realschule und dem Gymnasium in Großburgwedel wieder eine Bläser-AG für die 5. und 6. Klassen an. Sie findet mittwochs in der 7. und 8. Stunde (13.25 - 15.00 Uhr) statt.
Die Teilnahme an der Bläser-AG eignet sich für Schüler/innen, die Anfänger auf einem der angebotenen Blasinstrumente (Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Euphonium, Posaune) sind. Die Bläser-AG beginnt im Oktober 2011 und endet nach 10 Monaten mit Beginn der Sommerferien.
Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen sind im Büro der Musikschule, Hauptstr. 68, Isernhagen FB oder über MusikschuleIsernhagenBurgwedel@t-online.de erhältlich oder können unter 05139/4088 angefordert werden. Die Bürozeiten sind montags bis donnerstags von 9.00 bis 15.00 Uhr.