„Das Magische Baumhaus“: Lesung in der Bücherei

Die Schauspielerin Nicole Wollschläger bezieht ihre jungen Zuhörer bei der Lesung mit ein und schafft durch Requisiten eine magische Atmosphäre. (Foto: ©Johannes Haas)

Reise zu den Wikingern mit Schauspielerin Nicole Wollschläger

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Kaum ein Kind, das die Buchreihe DAS MAGISCHE BAUMHAUS nicht kennt! Am Donnerstag, dem 27. September erleben Kinder ab 8 Jahren in der Bücherei Großburgwedel, wie die Geschichte „Insel der Wikinger“ lebendig wird.
Die Schauspielerin Nicole Wollschläger bezieht ihre jungen Zuhörer mit ein und schafft durch Requisiten eine magische Atmosphäre. Die Lesung findet im Rahmen einer Lesereise durch Norddeutschland statt und wird von der Büchereizentrale Niedersachsen gefördert.
Zum Inhalt: Hohe Wellen zerbersten an den steilen Felsklippen einer irischen Insel. Hierher hat es Philipp und Anne mit dem magischen Baumhaus verschlagen. Die beiden sollen sich in einer alten Klosterbibliothek auf die Suche nach einem wertvollen Buch machen. Doch schon bald überschlagen sich die Ereignisse: Ein Wikingerschiff nähert sich der Insel, und plötzlich befinden sich die Geschwister in großer Gefahr ...
Der Eintritt kostet 4 Euro, Eintrittskarten sind ab sofort in der Bücherei Großburgwedel (Tel. 05139-88972) und der Buchhandlung C. Böhnert erhältlich. Die Lesung beginnt um 15.00 Uhr in der Bücherei, Von-Alten-Straße 15. Einlass ist um 14.45 Uhr.
Auf eine weitere turbulente Lesung können sich die 4. Klassen der Grundschule Großburgwedel schon am Mittwoch, 19. September, freuen. Denn die Bücherei Großburgwedel hat an diesem Tag den Schauspieler und Hörfunk-Sprecher Rainer Rudloff eingeladen. Rudloff ist deutschlandweit bekannt als außergewöhnlicher Stimmwandler und Spezialist für fantastische Lesungen. Er liest aus den Büchern „Bauer Giles von Ham“ von J.R.R.Tolkien und „Herr Bello und das blaue Wunder“ von Paul Maar. Die Lesung ist Teil einer Tournee durch Niedersachsen und wird durch die Büchereizentrale Niedersachsen gefördert.