„Concorden“ in neuem Outfit

GROSSBURGWEDEL (bs). Der Männergesangverein Concordia Großburgwedel wird am kommenden IGK-Fest mit zwei Auftritten in der Von- Alten-Straße vertreten sein.
Die erst in dieser Woche neu angeschaffte blaue Vereinskleidung kommt hier erstmals zum Einsatz.
Der Gesangverein wird einen Teil seines neuen Repertoires vorstellen und damit gleichzeitig für das kommende Herbstkonzert „Klangzauber“ im Amtshof, am 12. November, dann auch noch mit Solisten, werben.
Die neuen Lieder beschreiben nicht nur musikalisch die schöne norddeutsche Heimat sondern singen weiterhin – wie sollte es auch anders sein – über das Werden des Weines von der Traube bis ins Fass. Ein Seemannslied über das raue Leben an Bord rundet die Vorstellung der Concorden im Freien ab.