CDU-Ortsverband lädt am Sonntag zum Thönser Ostermarkt

Viele zauberhafte Dekoartikel rund um das Osterfest bietet der Thönser Ostermarkt. (Foto: Hans Hermann Schröder/Archiv)

Von 11.00 bis 18.00 Uhr auf dem Hof Rockahr, Engenser Straße 10 bis 14

THÖNSE (hhs). Es ist wieder soweit: Am kommenden Sonntag, den 18. März lädt der CDU-Ortsverband Thönse wieder ein zum Ostermarkt auf dem Hof Rockahr an der Engenser Straße 10 bis 14. Es ist der nun schon 19. Ostermarkt, der in Thönse veranstaltet wird. Wie immer erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot an Ostergestecken, kleinen Ostergeschenken, Bastelarbeiten und anderen schöne Dingen für das Osterfest in den eigenen vier Wänden. Etwa 25 Anbieter sind mit Ständen auf dem Hof Rockahr vertreten.
Die Organisatoren des Ostermarkts in der Ortschaft Thönse haben diesem Ereignis im Verlauf der Jahre einen ganz besonderen Ruf erarbeitet: Das Angebot an den kleinen netten und schönen Dingen zum Osterfest ist hier ganz besonders vielseitig und es ist auch von hoher Qualität. Hier hat man sich einen Namen geschaffen, der weit über die Grenzen der Stadt Burgwedel hinaus geht.
Nirgendwo konnte man in den vergangenen Jahren aus einer so großen Menge von Hand bemalter Ostereier wählen wie hier: Da gibt es die ganz einfachen, einfarbig aber auch in allen Farben, mit dem Pinsel bemalt oder in Wischtechnik geschaffen. Gleich daneben finden sich die eher ornamentalen Eierkunstwerke, mit mäandernden Linienführungen, dann die mit Blumen- und Tiermotiven, und schließlich richtige Kunstwerke aus Keramik und Porzellan, wie wirklich sehenswert sind.
Darüber hinaus natürlich weiter Deko-Artikel rund um das Osterfest: Handgefertigte Decken, Sets, Osterhasen aus Holz und Keramik, Eierbecher und zahlreiche kleine Bastelarbeiten. Auch die Ostergestecke sind beliebte Mitbringsel: Hier heißt es, den Frühling im eigenen Heim mit farbiger Blumenpracht zu begrüßen. Nichts verschönert nach dem wochenlangen Grau-in Grau in der freien Natur die Vorfreude auf Ostern so sehr, wie die schön arrangierten Frühjahrsblüher vom Thönser Ostermarkt.
Für ein kleines Rahmenprogramm insbesondere für die jüngeren Ostermarktbesucher haben die Organisatoren natürlich auch wieder gesorgt: Der heiße Tipp für Insider vorweg: Das beliebte, nostalgische Kinderkarussell wird zum Ostermarkt wieder aufgebaut und jeder, der möchte, kann damit die ersten Runden im Frühjahr 2012 drehen. Und es warten auch wieder die Tiere im Stall Rockahr auf ihre Streicheleinheiten. Die Pferde, Esel, Ziegen und Kaninchen freuen sich schon auf ihre kleinen Freunde.
Und selbstverständlich ist auch wieder für das leibliche Wohl der großen und kleinen Besucherinnen und Besucher gesorgt. Es gibt Kaffee und Kuchen, Bier Bratwurst, Brause und einiges mehr zu genießen. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Die Veranstalter bitten darum, nach Möglichkeit auch Parkgelegenheiten in den Nebenstraßen zu suchen.