CDU-Kandidaten für Fuhrberg

Heinrich Neddermeyer, mit 78 Jahren der älteste Kandidat auf der CDU-Liste, kandidiert eine weiteres Mal für das Amt des Ortsbürgermeisters in Fuhrberg und für einen Sitz im Stadtrat. (Foto: CDU)
Fuhrberg (r/bs). Die CDU Fuhrberg hat für die fünf Sitze im Ortsrat neun Kandidaten aus Fuhrberg aufgestellt, die am 12. September 2021 gewählt werden können.
Unter Leitung des Stadtverbandsvorsitzenden Rainer Fredermann, MdL, stimmten die anwesenden CDU-Mitglieder einstimmig für folgende Kandidaten: 1. Heinrich Neddermeyer, langjähriger Ortsbürgermeister und Unternehmer; 2. Frank Töllner, Selbständiger Zimmermeister („Fuhrberger Zimmerei“); 3. Hermann Wöhler, Landwirtschaftsmeister; 4. Nadine Zeising, selbständige Vertriebsleiterin; 5. Alexander Kentrath, Diplom-Ökonom; 6. Heinrich Gleue, Unternehmer; 7. Daniela Warnecke, Pflegedienstleitung; 8.  Henning Warnecke, Landwirt, Dipl.-Ing Agrar; 9. Andreas Witte, selbständiger KFZ-Meister.
Die CDU Fuhrberg möchte im September wieder die absolute Mehrheit im Ortsrat Fuhrberg erreichen und mit den Fuhrberger Kandidaten Dr. Julia Rohwer, Frank Töllner, Hermann Wöhler und Heinrich Neddermeyer auch im Stadtrat wieder eine bürgerliche Mehrheit erzielen.