CDU-Kaffeetafel mit Vortrag

ENGENSEN (bs). Ein spannender Vortrag mit dem Thema „Kiran Kinderhaus in Nepal“ aber auch über das ganz normale Leben in Nepal steht im Mittelpunkt des CDU-Kaffeenachmittages am Mittwoch, 17. September, um 15.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (Schützenheim) in Engensen.
Als Referentin konnt der CDU-Ortsverband Engensen Inge Busch aus Isernhagen gewinnen, die im Rahmen eines Entwicklungshilfeprojektes mehrere Jahre gemeinsam mit ihrem Mann in Nepal gelebt hat und dort ein eigenes Kinderheim ins Leben gerufen hat.
Bei Kaffee und Kuchen wird Inge Busch Land und Leute in Nepal und das von ihr und ihrem Mann Klaus Busch ins Leben gerufene Kinderhaus Kiran vorstellen.
Wer im Vorwege schon mehr über das Projekt und den gemeinnützigen Verein Kiran Kinderhaus e. V. erfahren möchte, kann sich vorab im Internet unter der Adresse kiran-kinderhaus.de informieren. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich die Veranstaltung an alle Interessierten richtet.