CDU bestätigt Vorsitzende im Amt

Dr. Babette Zühlke-Thümler und Ortrud Wendt, CDU-Stadtverbands-Kandidatin für den Posten der Bürgermeisterin, stellten sich am Samstag den Fragen der Besucher des Landmarktes. (Foto: CDU Großburgwedel)

Babette Zühlke-Thümler als Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Großburgwedel wiedergewählt

Großburgwedel (r/bs). Die Großburgwedeler CDU traf sich vergangenen Donnerstag zu einer Mitgliederversammlung, auf der unter anderem auch die Mitglieder des Vorstandes neu gewählt wurden.
Das vertraute Ambiente des Clubraums der beliebten Großburgwedeler Gaststätte am Markt war Versammlungsort und bot die Möglichkeit, unter Einhaltung aller AHA-Regeln diese Veranstaltung durchzuführen. Coronabedingt blieben viele Mitglieder zu Hause, besonders viele ältere Mitglieder hatten aus diesem Grund schon vorab abgesagt.
Unter der Leitung des Stadtverbandsvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Rainer Fredermann fand die Sitzung statt und wurden die Vorstandsmitglieder sowie die Delegierten für die kommenden Parteitage in geheimer Abstimmung gewählt.
Dr. Babette Zühlke-Thümler wurde als Vorsitzende des stärksten CDU-Ortsverbandes mit 100% aller Stimmen bestätigt. Ebenso wiedergewählt wurden Ortrud Wendt, CDU-Stadtverbands-Kandidatin für den Posten der Bürgermeisterin, als Stellvertretende Vorsitzende sowie Henning Ilper als Schatzmeister.
Neu im geschäftsführenden Vorstand des Ortsvorstandes ist Johannes Passas, der ab sofort als Schriftführer mitarbeitet. Als Beisitzer wurden gewählt: Dirk Breuckmann, Heinz Heinicke, Ingrid Kalmus, Almuth Kleinoth und Bernd Surmann. Almuth Kleinoth wird sich außerdem als Mitgliederbeauftragte besonders um die Betreuung der neuen Mitglieder kümmern.
Mit diesem Team kann die CDU Großburgwedel das kommende Wahljahr meistern. Neben der Wahl der Bürgermeister und Bürgermeisterinnen und der Wahl in die Kommunalparlamente werden im Jahr 2021 auch die Bundestagswahl und die Wahl des Regionsparlamentes stattfinden.
Besonders engagiert wird das Team die Kandidatin für das Amt der Bürgermeisterin Ortrud Wendt sowie die Kandidaten für den Burgwedeler Rat sowie für den Großburgwedeler Ortsrat unterstützen. Viele Wahlkampfthemen wurden bereits angesprochen, Veranstaltungen für das kommende Jahr sind in der Planung.
Start der Veranstaltungsreihe „CDU aktiv vor Ort – Gespräche auf dem Landmarkt“ war bereits am Samstag, 10. Oktober. Viele CDU-Politiker waren vor Ort und stellten sich den Fragen der Besucher des Landmarktes. Bei diesen „Stadtgesprächen“ wurden Ideen ausgetauscht, Burgwedeler Themen beleuchtet und Fragen zum kommenden Super-Wahljahr beantwortet. Interessierte konnten die frischgebackene Bürgermeister-Kandidatin Ortrud Wendt, den Landtagsabgeordneten Rainer Fredermann und viele andere CDU-Ratsmitglieder kennenlernen.
Auch an den kommenden Samstagen steht die CDU auf dem Landmarkt für Gespräche und Fragen zur Verfügung. Von 11.00 bis 13.00 Uhr haben Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit, mit den CDU-Politikern ihre persönlichen Anliegen zu besprechen.