Burgwedeler Silvesterlauf

Jetzt anmelden für die Traditionsveranstaltung

BURGWEDEL (r/bs). Der Silvesterlauf in Burgwedel rund um den Springhorstsee wird in diesem Jahr wieder vom SV Burgwedel, Abteilung Triathlon, ausgerichtet.
Am 31. Dezember 2019 um 13.00 Uhr starten wieder alle Klassen (Laufen, Walking, Nordic Walking) für die Läufe 5.300m und 10.600m und um 13.05 Uhr fällt der Startschuss für den Kinderlauf. Die Wettkampfbesprechung ist um 12.50 Uhr an der Startlinie. Schirmherr der Veranstaltung ist Ortsbürgermeister Rolf Fortmüller.
Start ist vor dem Eingang zum Hotel und Restaurant Springhorstsee. Die Strecke ist teilweise asphaltiert, befestigte Wald-/Feldwege, flaches Streckenprofil, keine Spikes. Auch in diesem Jahr werden unter allen, bis 28. Dezember 2019, gemeldeten Läuferinnen und Läufern Preise verlost, die Gewerbe und Privatpersonen zur Verfügung gestellt haben.
Die jeweils drei Erstplatzierten der Männer, Frauen, männlichen, weiblichen Jugend, Schüler, Schülerinnen bei der Hauptveranstaltung sowie der Männer und Frauen beim 10,6 km-Lauf erhalten einen Pokal (keinen Wanderpreis). Die drei Schnellsten beim Kinderlauf m/w werden mit Medaillen geehrt.
Die jeweils drei männlichen und weiblichen Erstplatzierten (5,3 km und 10,6 km Lauf) erhalten einen Gutschein von der Firma Bladerunner. Die zahlenmäßig stärkste Sammelmeldung (Gruppe/Firma/Verein) erhält einen Präsentkorb vom EDEKA-Center Cramer Großburgwedel. Für einen neuen Streckenrekord gibt es einen Sonderpreis der VGH Semmerling.
Nachmeldungen werden am Veranstaltungstag von 11.00 bis 12.30 Uhr angenommen, eine Nachmeldegebühr von 3 Euro wird für jede Meldung erhoben (Kinder ausgenommen).
Weitere Einzelheiten sind der Ausschreibung auf der Homepage www.sv-burgwedel.de/triathlon zu entnehmen. Für Rückfragen steht Frank Weselmann als Ansprechpartner unter 0177-2002452 zur Verfügung.