Burgwedeler Jugendpflege präsentiert Herbstferienprogramm

Kino, Workshops und attraktive Tagesausflüge

BURGWEDEL (r/bs). Mit dem bewährten Trommelworkshop unter der Leitung der Musikpädagogin Frauke Hohberger, einem 1. Hilfe Wochenende, Skilaufen im Snow Dome Bispingen, Fahrten in den Dinosaurierpark und die Erlebniswelt Steinzeichen und Selbstbehauptungskursen für Jungen und Mädchen bietet die Jugendpflege der Stadt Burgwedel wieder ein attraktives Herbstferienprogramm an.
Als Zusatzaktion findet am Mittwoch, 20. Oktober, von 10.00 bis 12.30 Uhr ein weiterer Kurs, zu dem schon in den Sommerferien erfolgreich durchgeführten Capoeira, statt. Capoeira ist ein brasilianischer Tanz-Kampf, welcher Tanz, Musik und Akrobatik beinhaltet. Kinder ab acht Jahren können hier die Möglichkeit nutzen unter der Anleitung des Trainers Dawid Murawski erste Einblicke in diese Kunst zu erlernen.( Natürlich steht auch ein täglich wechselndes Kinoangebot zur Verfügung, dass im Schaukasten des Jugendzentrums Großburgwedel eingesehen werden kann.(
Das gesamte Programm liegt im Rathaus und den Einrichtungen der Jugendpflege Burgwedel aus und ist dem Ferien(S)pass 2010 zu entnehmen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit alle Informationen unter www.jugendpflege-burgwedel.de abzurufen. (Die Anmeldungen können immer werktags, ab Montag, 4. Oktober, von 15.00 bis 18.00 Uhr im Jugendzentrum Großburgwedel in der Wiesenstraße 17 erfolgen.