Bücherei-Kino zeigt „Kokowäh 2“

GROSSBURGWEDEL (bs). Für Freunde der leichten und humorvollen Unterhaltung zeigt das „Bücherei-Kino“ im Amtshof am Mittwoch, 2. Oktober, die Komödie  „Kokowäh 2“ mit Til Schweiger, Jasmin Gerat und Emma Schweiger in den Hauptrollen.
Til Schweiger selbst führte die Regie. Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von 3 Euro im Vorverkauf bei der Bücherei Großburgwedel und der Bücherei Böhnert erhältlich. Der Film dauert 120 Minuten.
Zum Inhalt: In die Patchwork-Familie von Drehbuchautor Henry (Til Schweiger) kehrt der Alltag ein – doch der bedeutet tagtägliches Chaos: Die jetzt zehnjährige Magdalena (Emma Schweiger) verliebt sich zum ersten Mal und Katharina (Jasmin Gerat) hat es satt, nur für Baby Louis zu sorgen – sie zieht aus, um in Ruhe ein neues Buch zu schreiben. Dafür mischt Magdalenas Kuckucksvater Tristan (Samuel Finzi) als Untermieter die WG auf, nachdem er all sein Geld plus Praxis verloren hat. Und als Henry sich erstmals als Filmproduzent versucht, erlebt er sein blaues Wunder mit dem divenhaften Superstar Matthias Schweighöfer.