Britische Komödie im Bücherei-Kino

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Die Bücherei Großburgwedel lädt am Mittwoch, dem 13. Februar wieder zum Bücherei-Kino in den Amtshof ein. Gezeigt wird eine charmante, britische Komödie: Eine versnobte und pedantische Lady sieht sich nach 35 Jahren von ihrem Ehemann betrogen und fühlt sich gedemütigt. Sie verlässt ihr Zuhause und findet Zuflucht bei ihrer rebellischen und chaotischen Schwester, zu der sie lange Zeit keinen Kontakt hatte. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein. Langsam gelingt es ihr jedoch, sich aus ihrer Starrheit zu lösen. Eine Tanzgruppe und neue Kontakte lassen sie schließlich zu sich selbst finden und auch in der Liebe einen neuen Anfang wagen.
Karten sind gegen einen Unkostenbeitrag von 3 Euro im Vorverkauf ab 30. Januar in der Bücherei und der Buchhandlung Böhnert erhältlich. Einlass ist ab 19.30 Uhr, der Film beginnt um 20 Uhr.