Blutspende-Mobil in Wettmar

WETTMAR (r/bs). Am Freitag, 22.03.2019 im Zeitraum von 16.00 bis 19.30 Uhr kann jeder, der die Volljährigkeit erreicht hat, durch seine Blutspende vielleicht sogar mehrere Leben retten. Gespendet wird in einem mobilen Spenderfahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes mit fachmännischen Team am Dorfgemeinschaftshaus (DGH)/Feuerwehrhaus, Meitzer Weg 1, in Wettmar. Im Anschluss erwartet jeden Spender ein kleines vielseitiges Büfett, das liebevoll vorbereitet wird.
Zusätzlich zu den vom Roten Kreuz erteilten Ehrungen, belohnt das Organisationsteam, die „alte“ III. Feuerwehrgruppe Wettmar, jeden 25. Spender mit einem Einkaufsgutschein.