Bilderbuchkino: Vorlesen einmal anders

„Isernhagen liest vor“ am 25. Februar

ALTWARMBÜCHEN (jk). Mit einem Bilderbuchkino wird die Reihe „Isernhagen liest vor“ fortgesetzt. Auf den Dias, die gezeigt werden, können die Kinder entdecken, was aus dem Bilderbuch vorgelesen wird. Aber ist es wirklich genauso wie im Buch? Es wird verglichen, Verstecktes gefunden, vermutet, was noch in der Geschichte passiert und vieles mehr. Kurz und gut: neue Geschichten warten auf viele neugierige und wissbegierige Kinder ab 5 Jahren.
Vorgelesen wird wieder am Montag, 25. Februar, in der Gemeindebücherei in Altwarmbüchen von 16 bis 17 Uhr. Thema diesmal: „Die Bremer Stadtmusikanten und andere Geschichten“.
Das Bilderbuchkino ist kostenlos und ohne Anmeldung.