Bilderbuchkino und Filmabend

FUHRBERG (bs). Die evangelische öffentliche Bücherei in Fuhrberg lädt wieder zu einem Bilderbuchkino-Nachmittag am Montag, den 15. Juni 2015 in das Gemeindehaus in Fuhrberg, In den Tweechten 8, ein.
Die erste Vorführung beginnt um 15.15 Uhr und heißt „Ich bin der Stärkste im ganzen Land“. Darin geht es um den Wolf, der hören will, was die anderen Tiere über ihn sagen. Und weil alle vor ihm Angst haben, wird er immer stolzer und glücklicher. Bis ihm ein kleiner Kröterich seine riesige Drachenmutter vorstellt. Diese Geschichte eignet sich für Kinder ab 5 Jahren.
Die zweite Vorstellung beginnt um 15.45 Uhr und heißt „Pernix“. Dieser ist ein kleiner Raubsaurier im Urzeitwald. Er wäre gerne groß, aber er lernt, dass es auch seine Vorteile haben kann, klein zu sein und unentdeckt zu bleiben. Diese Erzählung ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt ist wie immer frei.
Die Erwachsenen sind am Donnerstag, 25. Juni, um 19.30 Uhr herzlich zu einem Filmabend in das Gemeindehaus in Fuhrberg eingeladen. Der amerikanische Spielfilm erzählt die Geschichte zweier schwer kranker Männer, die sich im Krankenhaus bei ihrer Behandlung kennen lernen. Trotz ihrer Gegensätzlichkeit stellen sie eine Liste mit Dingen auf, die sie vor ihrem Tod noch erleben möchten. Sie machen sich gemeinsam auf eine Reise, bei der es auch zu halsbrecherischen Aktionen kommt. Auch hier ist der Eintritt frei.