Bilderbuchkino in der Bücherei

GROSSBURGWEDEL (bs). Am Dienstag, 6. März, zeigt die Bücherei Großburgwedel das Bilderbuchkino „Josefine wünscht sich einen Hund“ - nach dem Bilderbuch von Tove Appelgren und Salla Savolainen.
Josefine, eins von vier Geschwistern, wünscht sich einen Hund. Papa und Mama überlegen, ob das möglich ist, denn Hunde machen schließlich viel Arbeit. Als sich die Familie für einen Hund entscheidet, ist Josefine überglücklich. Doch dann bekommt Papa eine Tierhaarallergie.
Während die Geschichte vorgelesen wird, werden die Bilder des Buches als Dias
gezeigt. Dazu sind alle Kinder ab 4 Jahren ganz herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist
kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Bilderbuchkino beginnt um 16 Uhr und dauert eine knappe halbe Stunde.