Bilder vom Reit- und Springturnier Isernhagen

Das schnellste Team in der ersten Runde mit null Fehlern und 74,69 Sekunden war Eva Bitter mit argelith Prieure. Beim Stechen verlor ihr Pferd unglücklich ein Hufeisen und sie landeten mit 8 Fehlerpunkten und 40,48 Sekunden auf dem 6. Platz.

Felix Haßmann und Carla siegen im „Großen Preis“/Leoni Bramall gewinnt Prix St. Georg Special