Beginn der Jungjägerausbildung

ALTKREIS BURGDORF (bs). Die Jägerschaft im Altkreis Burgdorf als anerkannter Naturschutzverband bietet ab dem 4. Juli 2011 eine Jungjägerausbildung an. Angesprochen sind alle junge und jung gebliebene an Wild und Natur interessierte Menschen.
In Theorie und Praxis werden an ausgewählten Wochentagen zwischen Juli 2011 und April 2012 die Bereiche Wildtierkunde, Jagdwaffen, Fallenjagd, Jagdbetrieb sowie Naturschutz und Hege ausgebildet. Erstmalig findet der Jagdscheinkurs in Zusammenarbeit mit der Jägerschaft Celle statt. Die Schießausbildung findet an Niedersachsens modernsten Schießstand in Celle-Scheuen statt. Auskünfte zum Jungjägerlehrgang erteilt Ralf Wengorsch unter Tel. 05136 – 89 61 25 oder per Mail schrift@js-burgdorf.de).