Ballschule für Kleinkinder startet nach den Ferien

Neues Angebot für Kinder zwischen 2 und 3 Jahren

BURGWEDEL (jk). Die JSG Kleinburgwedel/Wettmar/Fuhrberg bietet nach den Sommerferien eine Ballschule für Kleinkinder im Alter zwischen 2 und 3 Jahren an. In der Ballschule werden mit den „Ballkünstlern von morgen“ spielerisch grundlegende, motorische Fertigkeiten, Ballgefühl, Koordination und Geschicklichkeit entwickelt - egal für welche Ballsportart.
Im Vordergrund stehen Animation zum Spaß an sportlicher Betätigung, Unterstützung der Kinder in ihrer Entwicklung durch eine ganzheitliche, motorische Entwicklung, vielseitiges Erleben und Wahrnehmen von Sportspielsituationen, Vermittlung spielübergreifender Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball sowie die soziale Einbindung der Kinder in Sportspielgruppen.
Geleitet wird die neue Ballschule von einem lizensierten Trainer mit langjähriger Erfahrung im Bereich Kinderfußball. Weitere Infos und Anmeldungen sind ab sofort beim Übungsleiter Jens Kamm (Tel. 0151/58742166 oder Email: robbyclub@medienzirkel.de) erhältlich.