Ausstellung in der Heimatstube

GROSSBURGWEDEL {bs). Der vor einiger Zeit erfolgte Aufruf zum Bestücken der Weihnachtsausstellung sei auf gutes Interesse gestoßen, berichtet der Leiter der Heimatstube Jürgen Veth. Diverse Krippen, Pyramiden, Nussknacker und weitere vorweihnachtliche Besonderheiten werden somit ihren Platz in den heimelig hergerichteten Räumlichkeiten der Heimatstube einnehmen.
Die Ausstellung in der Heimatstube, Heinrich-Wöhler-Str. 3 in Großburgwedel, findet statt am 26. und 27. November, an beiden Tagen von 13.00 bis 18.00 Uhr.
Der Eintritt ist wie immer frei und die schon angebotenen selbstgebackenen Kuchen bzw. Torten sollen wieder zum Verweilen einladen.