Ausschuss für Feuerschutz tagt

Burgwedel (r/bs). Am Donnerstag,  1. Juli, findet um 18.30 Uhr eine öffentliche Sitzung des
Feuerschutzausschusses der Stadt Burgwedel im Amtshof, Auf dem Amtshof 8, Großburgwedel,
statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Ernennung des Ortsbrandmeisters für die Ortsfeuerwehr Oldhorst, Verabschiedung des Engenser Ortsbrandmeisters und Ernennung des Nachfolgers und seines Stellvertreters, Haushaltsplanung für 2022, Antrag auf Ersatzbeschaffung Löschgruppenfahrzeugs (LF10) für die Ortsfeuerwehr Kleinburgwedel, Bericht des Stadtbrandmeisters sowie Berichte und Anfragen.