Ausflug mit Bootstour auf dem Maschsee

Begegnungsstätte organisiert Halbtagesfahrt

BURGWEDEL (r/bs). Die Seniorenbegegnungsstätte Burgwedel organisiert am Dienstag, 7. Mai, eine Halbtagesfahrt zum Maschsee nach Hannover.
Im Mittelpunkt des Ausfluges steht eine rund einstündige Bootstour mit der „MS Niedersachsen“ auf dem Maschsee. Kapitän Hartmann wird auf der Fahrt Wissenswertes über den See und die Umgebung erzählen. Auch das gemeinsame Kaffeetrinken wird an Bord stattfinden. Anschließend ist noch ausreichend Zeit, am Ufer des Maschsees entlang zu schlendern oder den Wassersportlern zuzusehen.
Dieser Ausflug ist besonders für diejenigen gedacht, die auf einen Rollator angewiesen sind.
Die Kosten für die Fahrt betragen 12 Euro pro Person. Darin sind die Busfahrt, die Bootstour sowie Kaffee und Kuchen enthalten. Der Förderverein Seniorenhilfe Burgwedel e.V. bezuschusst diesen Ausflug. Anmeldungen sind bis zum 2. Mai im Büro (05139-894169) der Seniorenbegegnungsstätte möglich.