Ausbildung zur Fußballtrainerin

BURGWEDEL (bs). Im Rahmen einer regionsübergreifenden  Kooperation zwischen den  NiKo-Projekten aus Burgwedel und Hannover findet im Januar 2011 ein neuartiges Pilotprojekt im Bereich Frauenfußball statt. Derzeit  besteht für Teilnehmerinnen ab 15 Jahre noch die Möglichkeit an einer Qualifizierung  zur Fußballtrainerin teilzunehmen.   
Die Ausbildung ist kostenlos und wird für Berufstätige und Schülerinnen in den Abendstunden angeboten. Grundsätzlich ist es ausreichend sportlich motiviert zu sein und es ist nicht notwendig über fußballerisches Fachwissen zu verfügen. Da viele Mädchenfußball - Angebote aufgrund mangelnder Trainerinnen scheitern soll die Ausbildung vorrangig der Nachwuchsförderung in der egion Hannover dienen.  
Bei Interesse  oder für offene Fragen steht die Niko-Fachkraft der Stadt Burgwedel, Jessica Manske, gerne unter Tel. 05139-88387 zur Verfügung.