Ausbildung am Pferd

Abschluss des Abzeichenlehrgangs auf dem Hof Feldmann. (Foto: Privat)

Lehrgang auf dem Hof Feldmann abgeschlossen

Thönse (r/gg). Anforderungen beim Reiten und beim Umgang mit dem Pferde wurden beim zweite Abzeichen-Lehrgang auf dem Hof Feldmann vermittelt. Der von Dimitra Martens geleitete und durch die RSG Roggen-Hof organisierte Lehrgang fand in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen statt. An zwei Wochenenden wurde in der schönen, hellen Reithalle sowie dem Springplatz der Familie Feldmann trainiert und in Klein-Gruppen unter freiem Himmel die Theorie gepaukt. Die zwölf Lehrgangsteilnehmer wurden einzeln in den jeweiligen Disziplinen und der entsprechenden Theorie durch die beiden Richterinnen Manuela Frey und Gitta Schäfer geprüft. Alle zwölf Prüflinge haben die Anforderungen mit guten Noten gemeistert. Die Richterinnen waren bei der Urkundenübergabe sehr zufrieden und ermutigten die Prüflinge auch zukünftig dabei zu bleiben.
Folgende Abzeichen wurden abgelegt: Reitabzeichen 7: Philippa Freiin von Knigge; Reitabzeichen 5: Lily Bücker, Alexandra Heinrich, Leyla Isabel Altug; Reitabzeichen 4: Nadine Wenk, Anna Kirchhof; Reitabzeichen 4 dressurspezifisch: Kira Krömer, Diana Neumann; Pferdeführerschein Umgang: Anna Seidel, Philine Wilde, Alexandra Heinrich, Leyla Isabel Altug; Pferdeführerschein Reiten: Alena Feldmann; Leistungsabzeichen 5: Alena Feldmann, Larissa Skierlo.